Press Release

AIVION stellt das HDMI Interface Board der nächsten Generation für die Tamron Block Kameras MP1010M-VC und MP1110M-VC vor

  • Der TL8652 unterstützt HDMI 1.4 und bietet jetzt eine maximale Auflösung von 1080p mit einer Bildfrequenz von 60 Hz.
  • Das TL8652 Video Interface Board kann seitlich des Tamron MP1010M-VC Kamera Moduls direkt befestigt werden und ist optimal auf die Maße der Kamera angepasst.
  • Das TL8652A Board besitzt zusätzlich noch ein Onboard MEMS Mikrofon mit einem Audioausgang über HDMI

München, 28. August 2018 – AIVION, führender Anbieter von Video Schnittstellenlösungen, stellte heute die nächste Generation der HDMI Schnittstellen für die ultrakompakten Kamera-Module MP1010M-VC und MP1110M-VC von Tamron vor. Das Interface Board TL8652 kann an der Seite der Kamera montiert werden. Mit einer Größe von 61 mm auf 41 mm ist das Board optimal an die Baugröße der Kamera angepasst. Damit ist diese einfache, kostengünstige und zuverlässige Lösung nicht nur geeignet für Sicherheits- und Überwachungsanlagen, sondern auch von Vorteil für eine breite Palette von individuellen Anwendungen.

Die Tamron Kamera wird über die LVDS Video Schnittstelle angeschlossen. Das neue HDMI 1.4 Interface Board TL8652 unterstützt neben 1080p (50Hz, 30Hz, 25 Hz), 720p (60Hz, 50Hz) und 1080i (60Hz, 50Hz) nun auch 1080p60Hz.
Das Board hat einen Micro-USB Stecker für die Stromversorgung (5V DC). Über diesen USB Anschluss können die Tamron Block Kameras auch mit der AIVION Camera Control Software gesteuert werden. Weitere Schnittstellen wie RS232 und TTL sind ebenfalls integriert.

Die zusätzliche Version TL8652A verfügt über ein integriertes MEMS-Mikrofon an der Unterseite. Die Schallwellen können dabei durch ein kleines PCB-Loch zum Mikrofon gelangen.

Die zugehörigen Kamera Evaluations Kits TL8652-EVK-MP1010M-VC und TL8652-EVK-MP1110M-VC enthalten je nach Kit eine Tamron MP1010M-VC oder die neue Tamron MP1110M-VC Kamera, sowie ein HDMI Board (TL8652), ein USB Kabel (TL-EVK-USB2-A-MICROB), ein HDMI Kabel mit HDMI-A und HDMI-Micro- D Stecker (TL-EVK-HDMI-MICRO-D) und ein 30 Pin Kel Kabel für die LVDS Verbindung. Damit können die Tamron Kameras einfach und schnell angeschlossen und getestet werden.

Tamron Block Kameras

Tamron ist der ein renommierter Optikhersteller und Marktführer im Bereich der Sicherheits- und Überwachungstechnik. Im Januar 2016 wurde die erste Block Kamera im Portfolio, die MP1010M-VC, vorgestellt. Im Juni 2018 kündigte Tamron die Markteinführung der neuen Kamera MP1110M-VC an. Diese Kamera hat neben den bekannten Features wie eine qualitativ hochwertige Bildstabilisierung, einen kompakten und leichten Áufbau, Full HD und hohe optische Leistung zusätzliche Features wie Bewegungserkennung, 16fach Digital Zoom und eine hervorragende Korrektur von Verzeichnungen.

Werner Schoeppner, Sales Director von AIVION sagte:“ Die sehr kompakte, mit hervorragender optischer Leistung und der optischen Schwingungskompensation versehene Full HD Block Kameras von Tamron eröffnen neue Einsatzmöglichkeiten in den verschiedenen Märkten wie z.B. Industrie, Medizin, Inspektion, ROV und Überwachung. Unser neues HDMI Interface Evaluation Kit TL8652-EVK bietet Kunden aus diesen Bereichen eine optimale Schnittstellenlösung und durch den Plug und Play Ansatz können die Evaluierungszeiten und damit die Entwicklungszeit maßgeblich reduziert werden.

Press Release als PDF: Neue HDMI Schnittstellenlösung für Tamron Block Kameras
Pressbild: Tamron HDMI Interface von AIVION

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: http://www.aivion.de.

Preise und Verfügbarkeit

Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit sind unter diesem Kontakt erhältlich:
Email: sales [at] aivion.com

Pressekontakt:

eVision Systems
Jahnstr. 12
D – 85661 Forstinning b. München
Josef Ostermeier
Tel : 08121-220825

Email: jostermeier [at] evision-systems.de