Press Release

AIVION bietet ab sofort Video Interfaces für die KOEISHA Block Kamera KSM203L-F an

  • Das TL7550 ist ein einzigartiges Kombi-Board mit zwei HD-SDI & einer HDMI Schnittstelle.
  • TL 7551 unterstützt den Videoausgang HD-SDI und das TL7552 HDMI.
  • Das TL6535, ein USB3.0 Schnittstellen Modul, komplettiert die Interface Palette.

München, 12. September 2016 – AIVION, führender Anbieter von Video Verarbeitungshardware, stellte heute die neuen Schnittstellenlösungen für das Full HD Kamera Modul KSM203L-F von KOEISHA vor. Die neuen Schnittstellen von AIVION unterstützen den HD-SDI, HDMI und USB 3.0 Standard. Diese Module erweitern AIVION’s Interface Produktsortiment für Sony und Tamron Block Kameras um den Kamera Hersteller KOEISHA.

TL755X | HD-SDI und HDMI Schnittstellen Serie

Die 755x Interface Serie unterstützt 1080p (30Hz,25Hz), 720p (60Hz,50Hz,30Hz,15Hz) und 1080i (60Hz, 50Hz). Die Kamerasteuerung erfolgt mittels PC oder über die RS485, RS232 bzw. 3.3V TTL Schnittstelle, wobei die VISCA Protokoll basierte Software zum Einsatz kommt.
Das TL7551 hat zwei 3G HD-SDI Ausgänge während das TL7552 einen HDMI Ausgang bietet. Das einzigartige Kombi-Board TL7550 kombiniert die beiden Videoausgänge HD-SDI und HDMI.

TL6535 | USB 3.0 Interface

Das TL6535, ein USB 3.0 Interface Board, unterstützt unkomprimiertes Streaming von Full HD Video (1080p) mit 30 Bildern pro Sekunde. Die Netzspannung wird auf der Hauptplatine bereitgestellt. Die Block Kamera kann über den USB 3.0 Anschluss voll versorgt werden, somit wird keine externe Stromversorgung benötigt. Das TL6635 ist USB Video Class (UVC) kompatibel, was direktes „Plug & Play“ ohne Installation von Treibern ermöglicht.

Full HD Block Kamera KSM203L-F von KOEISHA

Die Koeisha Block Kamera KSM203L-F garantiert dank modernster Technik Bilder mit überlegener Qualität und einer außergewöhnlichen Genauigkeit auch in schwach beleuchteten Umgebungen. Sie ist mit den neusten Sony IMX236 Exmor CMOS Sensor und einen 20-fachen optischen Zoom ausgestattet. Die Kamera arbeitet im erweiterten Dynamikbereich (WDR) ohne Beeinträchtigung der Bildfrequenz und besitzt unter anderem eine Gegenlicht- und Spotbeleuchtungs-Kompensation, sowie eine Entnebelungsfunktion. Typische Anwendungsbereiche für die Kamera sind: Tag/Nach Überwachung, Nachtüberwachung mit IR Licht, Kennzeichenerkennung, Hochwasserüberwachung, sowie Überwachung am Flughafen, Hafen, im Straßen- und Eisenbahnverkehr.

Press Release als PDF: Schnittstellenlösungen für KOEISHA KSM203L-F
Pressbild: KOEISHA KSM203L-F Schnittstellenlösungen von AIVION

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: http://www.aivion.com.

Preise und Verfügbarkeit

Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit sind unter diesem Kontakt erhältlich:
Email: sales [at] aivion.com

Pressekontakt:

eVision Systems
Jahnstr. 12
D – 85661 Forstinning b. München
Josef Ostermeier
Tel : 08121-220825

Email: jostermeier [at] evision-systems.de