Ikalogic – Logic analyzer und Portable Oszilloskope

Ikalogic Logic Analyzer:

Die auf Leistung ausgelegten Logikanalysatoren der SP-Serie bieten die Möglichkeit, 9 Kanäle von Logiksignalen und Industriebussen mit einer Frequenz von 200 MHz zu erfassen und zu analysieren. Dies ist perfekt für anspruchsvolle Anwendungen geeignet, bei denen Logiksignale mit maximaler Auflösung auf allen Kanälen erfasst werden müssen.

Die SP209 Logic-Analyzer basieren auf der ScanaStudio-Software (Windows, Mac, Linux), um Signale zu erfassen, anzuzeigen, zu analysieren und zu decodieren. Die meisten Industriestandard-Protokolle können interpretiert werden, darunter: SPI, I2C, USART, 1-Draht, CAN, LIN, I2C, RS232, RS485, TWI und viele mehr. Es stehen mehr als 30 Protokolle zur Verfügung.

Logikanalysatoren und Protokolldecoder der SP209-Serie bieten eine detaillierte Analyse von Logiksignalen und Protokollen mit einer Timing-Auflösung von 200 MHz (5 ns). Der 9-Kanal-Betrieb ermöglicht die Erfassung von 8-Bit-Paralleldaten zusammen mit einem Takt- oder Strobe-Signal. Die SP-Serie besteht aus zwei Geräten, SP209 und SP209i

Ikalogic SP209 Logic Analyzer

Ikalogic SP209i (Industrieversion) Logic Analyzer | 9 Kanäle

Ikalogic, ein französisches Unternehmen, ist vor allem für die Herstellung von benutzerfreundlichen elektronischen Test- und Messinstrumenten bekannt. Das Highlight des Produktportfolios von Ikalogic sind die hochwertigen Logikanalysatoren. Diese werden über USB mit dem Computer verbunden und ermöglichen es, stundenlange Hochfrequenzsignale zu analysieren und zu verarbeiten. Mit ScanaStudio bietet Ikalogic eine kostenlose Logikanalysator Software. Durch die intuitive Bedienung lässt sich jede Firmware oder Software, ohne mühsames Vorkonfigurieren, ganz einfach debuggen. Darüber hinaus bietet Ikalogic ihren Nutzern eine umfangreiche Bibliothek von Skripten, die alle gängigen Protokolle abdeckt.