360 DV-Inspect

360 DV-Inspect ist der Einstieg in die Formale Verifikation. Die Bedienung des Werkzeuges ist einfach und die benutzen Assertions werden automatisch erzeugt. 360 DV-Inspect ermöglicht eine frühzeitige Analyse des Designs (noch vor der Synthese) und trägt unter anderem dazu bei strukturelle Fehler zu einem sehr frühen Zeitpunkt im Design zu finden.

360 DV-Verify

360 DV-Verify ist die erste Wahl, wenn es darum geht eine umfassende, Coverage getriebene Verifikationslösung einzusetzen, welche die Stärken von Assertions voll ausnutzt. 360 DV-Verify ergänzt Ihre bestehende, meist auf einem Simulator basierende Verifikationsumgebung und hilft dabei genau die Dinge einfach zu verifizieren, die mit einem Simulator schwer abzudecken sind.

Dazu gehören unter z.B.:

  • Protocol Compliance
  • Connectivity Checking
  • Register Map Verification
  • Formal Score-boarding
  • X-Propagation Analysis

360 EC-RTL
360 EC-RTL beweist ohne Simulation, auf Basis von Äquivalenz Überprüfungen, dass zwei verschiedene RTL Versionen eines Designs die gleiche Funktion aufweisen.

360 EC-FPGA
360 EC FPGA stellt sicher, dass sich bei den Optimierungsschritten während Synthese und Place&Route keine Fehler in das Design einschleichen. Die Überprüfung mit einer Simulation kann nur dann eine vollständige Aussage treffen, wenn alle möglichen Fehler auch mit den zur Verfügung stehenden Stimuli sichtbar werden. Dies kann jedoch extrem lange Simulationen erfordern. Die formale Verifikation liefert hier ohne Stimuli zuverlässige Aussagen und sollte vor allem bei sicherheitskritischen Designs in keinem Design Flow fehlen.

Cloud Solution 360-CS

Cloud Solution 360-CS ist eine ideale Lösung, wenn man die Investitionskosten der formalen Verifikation nach einem „Pay Per Use“ Modell direkt auf ein Projekt umlegen möchte. Diese Lösung eignet sich vor allem für kleinere Firmen, Dienstleister und Ingenieurbüros, die einen günstigen aber leistungsstarken Einstieg in die formale Verifikation suchen.

EDA Werkzeuge von OneSpin Solutions

OneSpin Solutions ist ein in München ansässiger, deutscher Anbieter von Elektronic Design Automation Software. Das Unternehmen wurde 2005 als Spin-Off vom Halbleiterhersteller Infineon Technologies AG mit Unterstützung von Azini Capital, London, UK gegründet. Ein internationales Expertenteam hat über 300 Ingenieurjahre an Wissen im Bereich Formale Verifikation und SoC Verifikation eingebracht. Zu den Anwendern der OneSpin Technologie gehören heute die führenden Hersteller von FPGAs sowie große Halbleiterkonzerne aber auch Anwender von FPGAs und ASICs.