Blog Articles

Spezifikationsautomatisierung für Entwickler

Anforderungen für verschiedene Projektteams und verschiedene Aufgaben im System-on-Chip (SoC)-Entwicklungsprozess: Hardware-Design, Simulation, formale Verifizierung, Firmware-Codierung, Validierung auf Systemebene und mehr.

Ein hoher Qualitätsstandard für standardbasiertes IP

Die Standard Library of IP Generators (SLIP-G™) hat sich bei den Anwendern als sehr beliebt erwiesen, und das ist nicht überraschend. Die Wiederverwendung spielt bei der Entwicklung von System-on-Chip (SoC) eine große Rolle.

Automatisierung des UVM Register Abstraction Layers (RAL)

Dieser Beitrag konzentriert sich auf den UVM Register Abstraction Layer (RAL), auch UVM Register Layer genannt. Die heutigen großen System-on-Chip (SoC)-Entwürfe enthalten viele Steuer- und Statusregister, auf die oft sowohl von eingebetteter Software oder Treibern als auch von der Hardware aus zugegriffen werden kann

Automatisierung der IP- und SoC-Entwicklung

Agnisys hat seinen ursprünglichen Fokus von der Registerautomatisierung auf spezifikationsgesteuertes Design, Verifikation, Embedded-Programmierung, Validierung und Dokumentation von IPs und SoCs erweitert. Diese Erweiterung ist sowohl ein Beweis für das Wachstum von Agnisys als Unternehmen als auch für die vielen Herausforderungen, denen sich Halbleiter-Entwicklungsteams stellen müssen