Press Release

eVision Systems GmbH kündigt die Unterstützung des „USB Power Delivery Analyzer“ von Total Phase im Release 6.7 der Data Center Software an

• Mit der Data Center Software können Entwickler auf Windows-, Mac OS X- oder Linux-Plattformen, die Stromversorgung über USB Typ-C mithilfe des USB Power Delivery Analyzer’s analysieren.

Forstinning, 20. Dezember 2016 – eVision Systems GmbH, der einzig autorisierte Distributor von Total Phase im DACH Gebiet, gab bekannt das die Total Phase „Data Center ™ Software“ jetzt den „USB Power Delivery Analyzer“ unterstützt. Mit den Update der preisgekrönten Data Center Software können Entwickler auf Windows-, Mac OS X- oder Linux-Plattformen die Stromversorgung von USB Type-C Produkten untersuchen. Unabhängig von der Entwicklungsumgebung können Benutzer die Signale in den Konfigurationskanälen CC1- und CC2 messen und die „Power Delivery Negotiation“ der USB Typ-C Geräte einfach und kostengünstig Transparent machen. Der Power Delivery Analyzer (USB 3.1 Gen 2 Standard) ermöglicht die Aufnahme der Datenübertragungen ohne die Störung anderer High-Speed-Signale.

Der „USB Power Delivery Analyzer“ basiert auf dem Chromium Projekt mit dem Codenamen Twinkie. Dieses Projekt verwendet Open-Source-Software um die Daten zu erfassen und zu lesen, ist aber in der Funktionalität und bei der Unterstützung der Betriebssysteme eingeschränkt.

Total Phase aktualisierte den „USB Power Delivery Analyzer“ damit er mit der Data Center Software zusammenarbeitet. Die „Data Center Software“ ist eine kostenfreie Real-Time Bus Protokoll Analyse Software von Total Phase.
“Total Phase arbeitete eng mit Google zusammen, um den USB Power Delivery Analyzer auf den Markt zu bringen”, sagte Gil Ben-Dov, CEO bei Total Phase. “Unsere Fähigkeit die Busdaten zu erfassen, zu analysieren und darzustellen, unabhängig davon ob Mac, Windows oder Linux benutzt wird, erhöht die Usability des USB Power Delivery Analyzers erheblich und ist damit ein Muss für jeden USB-Entwickler. “

Der „USB Power Delivery Analyzer“ ist in der Lage, die Energieversorgung an beiden Konfigurationskanälen (CC1 / CC2) zu messen, während er als transparenter Durchgang für den USB-Datenverkehr (bis zu 10 Gbit / s) fungiert.

Weitere Merkmale sind:

  • Überwachung „Power delivery negotiation“
  • Visualisierung und Dekodierung der „PD packets“
  • Überwachung „Sink/source charging level negotiation“
  • „Power delivery negotiation“ zwischen verschiedenen Quellen
  • Bestätigung der Kompabilität eines Geräts und das Zusammenspiel mit anderen Type-C Power Delivery Lösungen
  • Bestätigung elektronisch markierter Kabel, Identifizierung und Negotiation
  • Überwachung „upstream/downstream port role swap“
  • Überwachen des „Alternate Mode’s“

PDF Press Release: Press Release Data Center Software Update
PDF Presse Bild: Total Phase Data Center Software Presse

Preise und Verfügbarkeit

Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit sind unter diesem Kontakt erhältlich:
Email: sales [at] evision-systems.de

Pressekontakt:

eVision Systems
Jahnstr. 12
D – 85661 Forstinning b. München
Josef Ostermeier
Tel : 08121-220825

Email: jostermeier [at] evision-systems.de

USB Power Delivery Analyzer

Artikel-Nr.: TP350110