eVision Systems GmbH

YOUR SUCCESS IS OUR MISSION

Die eVision Systems GmbH bietet Software und Hardware Lösungen für die Entwicklung von Projekten die auf mikroelektronischen Bausteinen wie FPGA und ASIC basieren.

Seit fast 20 Jahren unterstützen wir unsere Kunden nicht nur mit innovativen Werkzeugen, sondern auch mit Training, Support und Know-How. Heute sind wir zentrale Anlaufstelle rund um das Thema FPGA, ASIC Design und System Debugging. Von der Systemspezifikation der HW/SW Schnittstellen über das Erstellen und Verifizieren der HDL Codes für FPGA und ASIC Projekte bis hin zum Prototyping bieten wir Ihnen Lösungen unserer hochspezialisierten Partner an.

Da Embedded Systeme neben FPGAs auch Mikrocontroller beinhalten, bieten wir bei deren Entwicklung & Prototyping unsere Unterstützung mit Programmiergeräten, Debuggern  sowie mit passender Mess- und Testtechnik an.

Systemspezifikation

Während bei der Entwicklung von FPGAs und ASICs die Vorgehensweise heutzutage relative klar definiert ist (Erstellen von HDL Code, Simulation, Synthese, Place&Route etc.) gibt es auf Systemebene eine unüberschaubare Anzahl verschiedener Vorgehensweisen und komplett verschiedener Werkzeuge. Zwei Aspekte erscheinen uns jedoch von zentraler Bedeutung: Das Erfassen und Verwalten der Requirements und die Beschreibung der HW/SW Schnittstelle

Hardwareentwicklung

Mikroelektronische Komponenten wie ASICs oder FPGAs werden heute in der Regel mit Hardwarebeschreibungssprachen wie VHDL oder Verilog entwickelt. Um unnötige Zeit und Kosen zu sparen, bedarf es eines Entwicklungsprozesses, der Fehler rechtzeitig erkennt. Wir bieten vom intelligenten Editiersystem, über statische Code Checker bin hin zu Simulatoren verschiedene Tools für eine effiziente Chip Entwicklung. Dabei arbeiten wir vorwiegend mit kleineren fokussierten EDA Herstellern die Lücken in den bekannten Design Flows schließen oder neue, innovative Ansätze bieten.

Softwareentwicklung

Nachdem eine Mikrocontroller Anwendung spezifiziert und der Code geschrieben wurde, ist der nächste Schritt den Code im Zielsystem zu Testen. Eine gute Umgebung für Entwicklungstools ist wichtig, um die Gesamtentwicklungszeit zu reduzieren. Benutzer möchten ihr Anwendungsprogramm unter Bedingungen debuggen, die der tatsächlichen Einrichtung ihres Systems entsprechen. Aus diesem Grund ist die Möglichkeit zum Debuggen eines Benutzerprogramms in einem realen Zielsystem erforderlich. Die hier von eVision Systems bereitgestellten Tools und Methoden helfen Ihnen, die Komplexität von Anwendungs- & Produkttests zu reduzieren.

Inbetriebnahme

Sobald SoC, FPGAs, ASIC oder Microcontroller auf einer Platine in Betrieb genommen werden müssen umfangreiche Test vorgenommen werden. Dazu zählen neben dem Messen der relevanten Spannungen und dem Beobachten der Signalleitungen auch das Analysieren von verwendeten Protokollen auf dem System. In unserem Online Store bieten wir verschiedene Laborgeräte vom Oszilloskop bis zum Protocol Analyzer um Sie bei der Inbetriebnahme Ihrer Systeme zu unterstützen.

Prototyping

Oftmals werden vor der endgültigen Integration in das System verschiedene Prototypen während der Entwicklungsphase benutzt. Wir unterscheiden hier verschiedene Arten der Prototypen: Prototyping eines ASIC auf einem oder mehreren FPGAs, Prototyping nur einmal programmierbarer FPGAs auf Pin kompatiblen mehrfach programmierbaren FPGA Lösungen und das Benutzen fertiger FPGA basierter Platinen für die Software und HDL Entwicklung zu einem Zeitpunkt, zu dem noch keine Leiterplatte zur Verfügung steht.

Videosysteme

Seit 10 Jahren bieten wir in Zusammenarbeit mit der Visual Communication Systems GmbH FPGA basierte Videoprodukte unter dem Markennamen AIVION an. Unsere gemeinsame langjährige Erfahrung im FPGA Markt führten zu einem umfangreichen Angebot fertiger FPGA basierter Video Produkte für die Integration von Industriekameras und für die Übermittlung von Videodaten.